Mit der Sorgfalt des Eigentümers

Herzlich Willkommen bei uns, der

Wiewicke Hausverwaltung GmbH  

 

Inhaltlich überzeugend anders…!

Versuchen Sie, sich ausreichend Zeit zu nehmen und für sich selbst zu definieren, was für Sie persönlich eine gute Hausverwaltung eigentlich ausmacht.

Über 17 Jahre Erfahrung in der Haus- und Grundstücksverwaltung und der Immobilienbranche im Raum Eschweiler, Aachen, Stolberg, Düren, Jülich bis Köln haben uns dahingehend geprägt, dass wir auf eine etwas andere Art der Immobilienverwaltung und Betreuung unserer Mandanten setzen.

Unsere Firmen-Philosophie

Unsere Zielsetzung ist es, für jeden einzelnen Eigentümer, Vermieter, Mieter, Handwerker etc. ein dauerhaft persönlicher, verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner zu sein.

Wir, die Geschäftsführer Birgit Katharina Wiewicke und Ralf Wiewicke, haben das Fundament für diese Art der Betreuung gelegt und halten verbindlich daran fest. Unsere Firmen-Philosophie hat uns Jahr für Jahr mehr bestätigt und die gesunde Entwicklung unserer Hausverwaltung geprägt.

Unsere persönliche Fürsorge umfasst nicht nur die ganzjährige Arbeit in der Verwaltung, sondern natürlich auch unsere regelmäßige Präsenz vor Ort in Ihrem Objekt.

Wir gehen einen anderen Weg

Seit Jahren werten wir ungute „Vor-Erfahrungen“ von Eigentümern und Mietern aus und nehmen diese zum Anreiz, genau diese Missstände zu vermeiden und umzuwandeln in ein Konzept neue Wege zu beschreiten.  

Wir kennen Sie – Sie kennen uns

In der WEG-Verwaltung, Mietverwaltung und Verwaltung von Gewerbeimmobilien setzen wir neue Schwerpunkte:

1) Jeder Eigentümer ist uns wichtig, egal ob Sie eine Eigentumswohnung,  eine Gewerbeeinheit besitzen oder Inhaber eines Mietshauses sind.

2) Als überschaubares, flexibles Verwaltungsteam pflegen wir in nur kurzer Zeit regen Informationsaustausch, so können wir zeitnah  reagieren und allen Beteiligten zügig Rückmeldungen geben.

3) Wir distanzieren uns von Anonymität und Massenabfertigung. Große, starre Verwaltungsapparate, die unnötig Kosten in die Höhe treiben, sind uns fremd.

4) Wir legen überaus großen Wert auf die Auswahl geeigneter Mieter bei Neuvermietungen. Hierbei greifen wir zurück auf unsere langjährigen Kenntnisse des regionalen Immobilienmarktes, berücksichtigen insbesondere  auch die Gegebenheiten des jeweiligen Objektes selbst, wie auch die vorhandene Bewohnerschaft. Die Einholung freiwilliger Mieterselbstauskünfte ist für uns ebenso maßgeblich, wie auch intensive Gespräche mit Interessenten. Nur so können wir uns ein umfängliches Bild von Interessenten und deren Vorstellungen verschaffen und abwägen, ob ein Mietverhältnis möglichst dauerhaft den Bedürfnissen beider Vertragspartner – also des Mieters und des Vermieters - gerecht werden kann.

5) Wir kümmern uns selbstverständlich auch um „Kleinigkeiten“.

6) Ihr Objekt begehen wir persönlich regelmäßig, auch dann wenn kein besonderer Anlass vorliegt. Sie erhalten zeitnah Informationen durch uns bei Klärungsbedarf oder außergewöhnlichen Vorgängen.  

            Hausverwaltung ist Vertrauenssache und   Vertrauen muss wachsen können

            7) Vertragslaufzeiten: Damit Sie sich – ohne vorschnelle, langfristige Bindung – einen sorgfältigen Eindruck unserer Arbeit verschaffen können, bieten wir Ihnen, falls nicht anders gewünscht, faire Ein-Jahresverträge an, die sich um ein weiteres Jahr verlängern, sofern nicht gekündigt wird. Sie sollen schließlich mit einem guten, inneren Gefühl eine Vertragsverlängerung eigenständig anstreben.

            8) Wir bieten Ihnen den Vorteil unser Angebot ganz exakt auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse abzustimmen. Der spezielle Charakter eines Objektes, dessen Individualität und die ganz persönlichen Vorstellungen eines Eigentümers ermöglichen unserer Einschätzung nach keine „Verwaltung von der Stange“. Lassen Sie uns daher bestenfalls VOR Angebotserstellung wissen, was gerade Ihr Objekt ausmacht und was Sie sich wünschen.

                                  Wir verwalten für Sie, aber gestalten mit Ihnen

                                  9) Bei Renovierungen, Sanierungen, Planungen von Investitionen stehen wir Ihnen zur Seite. Wir erarbeiten effiziente Lösungen speziell für Ihr Objekt.

                                  10) Wir begleiten Sie durch „zielgerichtete Erste-Hilfe-Maßnahmen“ bei problembehafteten Objekten. So lassen sich häufig noch dramatische Folgen verhindern oder mildern. Mietausfälle, Hausgeldrückstände, Sanierungsstau, Schadenfälle, Baumängel etc. – alles Problemstellungen, die Vermieter oder Eigentümergemeinschaften häufig verzweifeln lassen. Experimente sollten hier vermieden werden - Zeit ist absolut kostbar. Nehmen Sie fachkundige Hilfe in Anspruch. Wir  arbeiten eng mit Fachanwälten für Miet-, WEG- und Baurecht, Architekten und Sachverständigen zusammen.

                                  11) Wir legen großen Wert auf Transparenz in unserer Verwaltungsarbeit. Ein Großteil der Verwaltertätigkeit offenbart sich den Mandanten nicht sofort, dies betrifft im Besonderen: Komplette Buchhaltung – Mahnwesen/Erlass von Mahnbescheiden - sorgsame Verwaltung des kompletten Geldverkehrs nebst Rücklagenverwaltung – Einholung und Prüfung von Angeboten, Erstellung von Ausschreibungen - Veranlassung, Koordination und Abnahme von Handwerks- und Dienstleistungen - Lohnbuchhaltung – Vor- und Nachbereitungen von Eigentümerversammlungen – Erstellung von Betriebs- und Heizkosten-abrechnungen wie auch Wirtschaftsplänen – Aufnahme, Meldung und Begleitung von Schadenfällen bis hin zur Abnahme der Instandsetzungen und vieles, vieles mehr. Wir ermöglichen Ihnen Ihre Verwaltungsunterlagen ganzjährig einzusehen und beantworten Ihnen gerne eventuelle Fragen. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns – wir sind für Sie da!

                                  12) Sie wünschen Beratung im Hinblick auf Heizkostenerfassung, Heizkostenabrechnung, Heizkostenverordnung, gesetzliche Neuerungen  etc. – wir stehen Ihnen hier gerne zur Verfügung.

                                  13) Die Menschen mitnehmen … lautet unsere Devise. Denn Ihr Objekt wächst mit den Menschen, die es bewohnen. Mensch und Immobilie einander nahebringen, dies ist heutzutage unerlässlich geworden, wenn eine Immobilie langfristig im Wert Bestand haben soll.

                                  Eine Bewohnerschaft, die sich wohl fühlt, die sich mit „ihrem Objekt“ identifiziert und sich dort zu Hause fühlt, stellt einen unschätzbaren Wert für Haus und Vermieter dar. Diese Symbiose wird leider immer noch allzu häufig unterschätzt.  

                                          Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben

                                          Vielleicht haben Sie das ein oder andere für sich „mitnehmen“ können…, vielleicht konnten wir zu weiterem Nachdenken anregen oder den Blick auf neue Betrachtungsweisen lenken.

                                          Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf – da auch eine Website mit all ihren Informationen ein persönliches Gespräch nie ersetzen kann. 

                                          Birgit Katharina Wiewicke und Ralf Wiewicke

                                                                                                            (Geschäftsführerin und Geschäftsführer)